SCSI

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Screen Saver - nächste Definition Search Engine Optimization (SEO)

SCSI
(2000) Small Computers System Interface – Bussystem zur Ansteuerung von Speicher- und Ein-/Ausgabegeräten wie Festplatten, Scannern, Streamern oder Wechselplattenlaufwerken. Es gibt verschiedene SCSI-Standards, die zum Teil inkompatibel sind.
 SCSI 2UltraSCSIUltra2 SCSIUltra160 SCSI
Busbreite8 Bit
(Fast)
16 Bit
(Fast/Wide)
8 Bit
(Ultra)
16 Bit
(Ultra Wide)
16 Bit16 Bit
Datenübertragungsrate10 MB/s20 MB/s20 MB/s40 MB/s80 MB/s160 MB/s
Unterstützte Geräte7157151515

Ausgesprochen wird „SCSI“ übrigens wie „Skasi“. Das scheint unverständlich und hat wahrscheinlich historische Gründe, weil man in der Aussprache wohl den Vorläufer „Sasi“ liebgewonnen hatte – das Shugart Associated System Interface.




Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Forum Bauen und Umwelt