KK-Antrag

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Kilobyte - nächste Definition Klapprechner

KK-Antrag
(2005) Soll eine Internet-Domain den Provider wechseln, so ist für die Topleveldomain „.de“ beim aktuellen Provider ein KK-Antrag zu stellen. Die für diese Domain zuständige zentrale Registrierungsstelle DENIC hat dieses spezielle Konnektivitätskoordinationsverfahren vorgesehen. Oft wird auch der Providerwechsel anderer Topleveldomains (.com, .info, .net, .org, …) inkorrekterweise als KK bezeichnet.



Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Forum Bauen und Umwelt