Domain

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition docx - nächste Definition Dongle

Domain
(2005) Als Domain (Domäne) werden logisch abgegrenzte Bereiche eines Netzwerks bezeichnet. Domains können hierarchisch strukturiert sein. So spiegelt die URL einer Website beispielsweise die hierarchische Struktur des Internet wider. Eine URL wie www.martinvogel.de lässt sich in die drei Abschnitte Top-Level-Domain (de), First-Level-Domain (martinvogel) und Serverdomain (www) aufteilen. Die Zuordnung von Domainnamen zu den numerischen IP-Adressen erfolgt mittels des Domain Name Systems (DNS).
Siehe auch Public Domain.



Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Forum Bauen und Umwelt