Volume

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Voice over IP - nächste Definition Vorabladen

Volume
(2009) Das vielseitige englische Wort „volume“ bedeutet je nach Zusammenhang „Lautstärke“, „über ein Dateisystem ansprechbarer Speicherbereich“ (dies kann beispielsweise eine Partition eines Datenträgers sein), „Band“ (eines mehrbändigen Druckerzeugnisses), „Ausgabe“ (einer Zeitschrift oder eines anderen regelmäßig erscheinenden Werkes), „Volumen“ (Rauminhalt) und ganz allgemein auch noch „Menge“.



Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Forum Bauen und Umwelt