Silver Surfer (Silversurfer)

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Signatur - nächste Definition SIM

Silver Surfer (Silversurfer)
(2009) „Silversurfer“ ist eine etwa seit dem Jahr 2000 in Deutschland vorkommende Bezeichnung für Senioren im Internet. Ursprünglich war „Silver Surfer“ der Name einer silbrig glänzenden Marvel-Superhelden-Comicfigur aus den Sechzigerjahren. Da graue Haare im englischen „silver hair“ heißen, fand man den Begriff anscheinend passend für die Gruppe der über 50 Jahre alten Internetnutzer.
Wer genau den Begriff umgemünzt hat, weiß ich noch nicht. Die älteste Quelle, die ich finden konnte, stammt aus dem November 2001: „»In Kombination mit Produktangeboten für junge Menschen können – dank der in Deutschland bestehenden Bankentreue – auch Kinder und Enkel der Silver Surfer als Kunden gewonnen werden«, sagt Andreas Hake von der Mummert + Partner Unternehmensberatung.“

Links zum Thema „Silver Surfer“

Marvel-Comic-Infoseite zum „Silver Surfer“
Silver Surfer: Finanzdienstleister lassen Senioren im Netz allein (Innovations-Report vom 07.11.2001)



Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Offenes Forum Bauingenieurwesen – Das Bauforum