Schnittstelle

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Schusterjunge - nächste Definition SCiB

Schnittstelle
PC-Schnittstellen(2009) Eine Schnittstelle ist ein definierter Übergangspunkt zwischen zwei Gerätekomponenten oder Programmen. Durch Normung wird eine bestmögliche Kompatibilität erzielt. Die Abbildung zeigt typische vorderseitige Geräteschnittstellen eines modernen Personalcomputers: USB, eSATA, Firewire und Ausioschnittstellen. Auf der Geräterückseite finden sich zusätzlich die Netzwerk- und Monitorschnittstellen und ggf. noch PS/2-Schnittstellen für Maus und Tastatur, eine parallele Druckerschnittstelle sowie weitere Audio-Anschlüsse. Siehe auch Interface.



Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Offenes Forum Bauingenieurwesen – Das Bauforum