Rekursion

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Registry - nächste Definition Release

Rekursion
(2009) Als Rekursion bezeichnet man an der EDV die Verwendung einer Funktion durch sich selbst. So könnte man beispielsweise die Fakultät einer natürlichen Zahl Z (grösser null) dadurch definieren, dass man sagt: „Die Fakultät einer Zahl Z ist eins, wenn Z den Wert eins hat und ansonsten ist sie Z multipliziert mit der Fakultät von (Z-1)“. Siehe auch Iteration
Eine rekursive Erklärung für den Begriff „Rekursion“ lautet: „Wenn Sie noch nicht begriffen haben, was Rekursion ist, dann bitten Sie einfach jemanden, sich diesen Satz durchzulesen und Ihnen zu erklären, was Rekursion ist!“




Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Offenes Forum Bauingenieurwesen – Das Bauforum