Rekursion

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Registry - nächste Definition Release

Rekursion
(2009) Als Rekursion bezeichnet man an der EDV die Verwendung einer Funktion durch sich selbst. So könnte man beispielsweise die Fakultät einer natürlichen Zahl Z (grösser null) dadurch definieren, dass man sagt: „Die Fakultät einer Zahl Z ist eins, wenn Z den Wert eins hat und ansonsten ist sie Z multipliziert mit der Fakultät von (Z-1)“. Siehe auch Iteration
Eine rekursive Erklärung für den Begriff „Rekursion“ lautet: „Wenn Sie noch nicht begriffen haben, was Rekursion ist, dann bitten Sie einfach jemanden, sich diesen Satz durchzulesen und Ihnen zu erklären, was Rekursion ist!“




Teile diesen Lexikoneintrag auf Twitter-Symbol Twitter oder Facebook-Symbol Facebook!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | Forum Bauen und Umwelt