Posteingangs-Druckertreiber

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition POP - nächste Definition Posting

Posteingangs-Druckertreiber
(2009) „Posteingangs-Druckertreiber“ ist eine maschinelle Fehlübersetzung des englischen Ausdrucks „inbox printer driver“. Als „in-box printer driver“ werden bei Microsoft die zum Betriebssystem oder einem Aktualisierungspaket „in the box“ mitgelieferten Druckertreiber bezeichnet.
Hintergrund: Im Februar 2009 verteilte der Betriebssystemanbieter Microsoft eine Aktualisierung mit der Kennung „KB961118“ und dem Erläuterungstext „Installieren Sie dieses Update zur Behebung eines Problems, bei dem die Signierung eines Posteingangs-Druckertreibers nach der Installation des Microsoft .NET Framework 3.5 SP1 möglicherweise aufgehoben ist.“



Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Forum Bauen und Umwelt