GiB, GiByte, Gibibyte

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Ghostscript - nächste Definition Gigabyte, GByte, GB

GiB, GiByte, Gibibyte
(2009) Ein Gibibyte (GiB) sind 230 (1.073.741.824) Byte. Es findet Verwendung bei der Angabe der Speicherkapazität von DRAM-Modulen. Das GiB wird häufig mit dem Gigabyte (GB) verwechselt, obwohl es sich bei jenem um exakt 109, also eine Milliarde Byte handelt. Schuld daran ist nicht zuletzt die schlampige Programmierung diverser Dateimanager, welche die binäre Zählweise der Speichermodule fälschlicherweise auch für Datei- und Datenträgergrößen verwenden. Vergleiche dazu die Ausführungen unter dem Lexikoneintrag Megabyte.



Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Offenes Forum Bauingenieurwesen – Das Bauforum