Betriebssystem

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Betaversion - nächste Definition Bézier-Kurve

Betriebssystem
(2009) Als Betriebssystem bezeichnet man eine Programmsammlung, die Anwendungsprogrammen einheitliche Softwareschnittstellen zum Zugriff auf interne und externe Geräte, gespeicherte Daten und Datenträger sowie die Kommunikationskanäle eines Rechnersystems zur Verfügung stellt. Das zur Zeit verbreiteteste Betriebssystem ist Microsoft Windows NT (wird unter den Produktnamen „Microsoft Windows XP„, „Microsoft Windows Vista“ und „Microsoft Windows 7“ zusammen mit einer wechselnden Anzahl von Anwendungsprogrammen verkauft), gefolgt von Linux und Mac OS.
Eine sehr ausführliche Website zum Thema ist Stefan Berkas Projekt www.operating-system.org




Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Offenes Forum Bauingenieurwesen – Das Bauforum