Webcam

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Web Beacon - nächste Definition WebDAV

Webcam
(2009) Eine „Webcam“ ist eine an einen Webserver angeschlossene einfache Digitalkamera zur Übertragung von aktuellen Standbildern oder Videos über das Internet. Webcams haben oft nur eine geringe Auflösung; üblich sind VGA-Auflösung (640x480 Pixel) oder SVGA-Auflösung (800x600 Pixel). Webcams müssen in der Regel manuell (über eine Dreh- oder Schraubvorrichtung) fokussiert werden oder sind auf eine feste Entfernung scharfgestellt (Fixfokus).



Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Offenes Forum Bauingenieurwesen – Das Bauforum