Uplink

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Unicode - nächste Definition Upload

Uplink
(2010) In der Netzwerktechnik bezeichnet man als „Uplink“ die Verbindung ins übergeordnete Netzwerk. Ein Switch oder Router verfügt klassischerweise über einen Uplink-Port (Netzwerkbuchse) und mehrere Local- oder Downlink-Ports, die mit den angeschlossenen Einzelgeräten verbunden sind. Ist das Gerät eigenständig in der Lage, zu erkennen, in welcher Buchse das Uplink-Kabel steckt, nennt man die Funktion „Auto-Uplink“.



Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Forum Bauen und Umwelt