Quelltext

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Quellcode - nächste Definition Quick Time

Quelltext
(2000) Der von einem Programmierer geschriebene Text mit den in einer Programmiersprache formulierten Anweisungen eines Computerprogramms. Dieser Quelltext wird dann von einem Compiler oder Interpreter zu einem lauffähigen Programm umgesetzt.



Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Offenes Forum Bauingenieurwesen – Das Bauforum