Parser

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Parity - nächste Definition Partition

Parser
(2000) Ein Parser ist eine Programmkomponente, die Quelltexte wie beispielsweise Computerprogramme, markerformatierte (HTML/XML) oder natürlichsprachige Texte, grammatikalisch und/oder syntaktisch analysiert.
Jeder Compiler verfügt zum Beispiel über einen Parser, der im Quelltext nach Befehlswörtern, ihren Argumenten und dem jeweiligen Zusammenhang sucht.



Teile diesen Lexikoneintrag auf Twitter-Symbol Twitter oder Facebook-Symbol Facebook!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | Forum Bauen und Umwelt