OEM

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition OCR - nächste Definition Office Genuine Advantage (OGA)

OEM
(1999) Als „Original Equipment Manufacturer“ werden in der PC-Branche die Firmen der Geräteendfertigung bezeichnet.
Viele Hersteller bieten ihre Produkte in speziellen OEM-Versionen an, die nur von diesen Geräteherstellern bezogen werden dürfen. Für den günstigeren Bezugspreis verpflichten sich die OEM dann meistens zur Übernahme von Garantieansprüchen seitens der Kunden und zum Support. Siehe auch bulk und retail.



Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Offenes Forum Bauingenieurwesen – Das Bauforum