H2format

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition Hypertext - nächste Definition IANA

H2format
(2006) H2format ist ein Programm von Harald Bögeholz zur Formatierung großer Partitionen mit dem FAT32-Dateisystem. Mit H2format können unter Microsoft Windows auch FAT32-Partitionen größer als 32 GiB angelegt werden, was vom windowseigenen Formatierprogramm boykottiert wird. Nach der Partitionierung des Datenträgers und der Zuweisung eines Laufwerksbuchstabens (Beispielsweise X:) kann mittels H2format X: in wenigen Sekunden eine hunderte von Gigabyte große FAT32-Partition angelegt werden.

Der Artikel von Harald Bögeholz: Datenmassen im Griff – Der Umgang mit großen Datenmengen am PC (c't 03/2005, S. 82) mit Link auf den Download von H2format.



Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Forum Bauen und Umwelt