Default

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition DECT - nächste Definition Definition

Default
(2000) Als „Default“ bezeichnet man einen Vorgabewert, der verwendet wird, solange keine anderen Angaben zu einem bestimmten Eingangsparameter eines datenverarbeitenden Vorgangs gemacht werden.



Teile diesen Lexikoneintrag auf Twitter-Symbol Twitter oder Facebook-Symbol Facebook!
Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Impressum | Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | Forum Bauen und Umwelt